Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr

Am gestrigen Montag hielt die Jugendfeuerwehr Siegen-Mitte Ihre alljährliche Mitgliederversammlung ab.

Die Jugendwarte Verena Reinsch und Matthias Bülow durften hierzu Stadtjugendfeuerwehrwart Sven Böhl begrüßen, welcher den Jugendlichen von den für 2012 geplanten Aktionen der Jugendfeuerwehr Siegen berichten konnte und seine Person und Aufgaben noch einmal vorstellte.

Im weiteren Verlauf wurde der Jugendausschuss, welcher aus Jugendgruppensprecher,Stellvertreter und Schriftführer besteht,gewählt. Jugendgruppensprecher wurde Torben Fries, sein Stellvertreter  der bisherige Gruppensprecher Merlin Helm. Zur Schriftführerin wurde Victoria Adamek gewählt.

Nachdem das Protokoll der letzten Sitzung verlesen und die Termine und Aufgaben für die Jugendgruppe im Jahr 2012 (wie z.B. Jubiläum des Löschzuges und das Kreiszeltlager) besprochen wurden, gab es noch die obligatorische Prämierung der Mitglieder, welche im vergangenen Jahr die meisten Anwesenheitsstunden aufweisen konnten. Victoria Adamek und  Torben Fries bekamen jeweils einen Kinogutschein. Ein Weiterer Kinogutschein ging nach Verlosung an Tobias Huebenthal.

Zum Schluss verabschiedete die Gruppe den langjährigen Jugendhelfer Heico Bruch, welcher aufgrund seines Umzuges in die Stadt Netphen, dem Löschzug bald nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Heico Bruch hat fast 13 Jahre lang die Jugendfeuerwehr Siegen-Mitte aktiv mit betreut und Ausbildungsinhalte sowie sein Fachwissen stets auf smarte Art und Weise an die Jugendlichen vermittelt.

 

Um 18 Uhr wurde die Sitzung schließlich durch die Jugendwarte geschlossen.

Kommentarbereich geschlossen.