NACHWUCHSRETTER WÄHLTEN IHREN NEUEN JUGENDAUSSCHUSS – Jugendgruppensprecher machten sehr gute Arbeit

Eine sehr gute Arbeit machten im vergangenen Jahr die beiden Jugendgruppensprecher Silas Immel und Stephan Kesisoglu der Weidenauer Jugendfeuerwehr. Dies zeigte sich bei der diesjährigen Mitgliederversammlung, denn die beiden Jugendgruppensprecher wurden mit den meisten Stimmen durch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr erneut für ein Jahr in ihr Amt gewählt. Das Amt des Schriftführers übernehmen jetzt Luca Oßa und Maria Wiederspahn. Sie lösen hiermit Emma Schmarbeck und Maylea Fries ab.

Text: Jörg Büdenbender

 

24. März 2019 | Publiziert in: Jugendfeuerwehr | Kommentarbereich geschlossen

Kommentarbereich geschlossen.