Richtiger Umgang mit Feuerlöschern geprobt

Die Jugendfeuerwehr des Löschzug Weidenau konnte jetzt den realistischen Umgang mit dem Feuerlöscher üben. Hierzu stand den Nachwuchsrettern eine Feuerlöschübungsanlage zur Verfügung, an der die Kinder ein richtiges Feuer löschen konnten.

Bevor es jedoch so richtig los ging, erklärte Brandschutztechniker Tim Büchner, der extra zu diesem Ausbildungsabend gekommen war, im Rahmen eines theoretischen Unterrichtes, wie ein Feuerlöscher bedient wird, wie er eingesetzt wird und was es für Brandklassen und Löschmittel gibt.

Anfangs noch sehr schüchtern gingen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr dann ans Werk und löschten nach und nach mit einem Übungsfeuerlöscher das Feuer an der Übungsanlage. Nachdem jeder einen solchen Durchgang hinter sich hatte, wollten sie gar nicht wieder aufhören und löschten sogar im Team mit dem gleichzeitigen Einsatz mehrerer Feuerlöscher. Im Anschluss wurde den Jugendlichen gezeigt, was passiert, wenn man brennendes Fett mit Wasser löscht. Ergebnis: Es gibt eine Fettexplosion.

Zum Abschluss des Übungsabends gab es dann noch eine leckere Bratwurst vom Grill.

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 004

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 010

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 013

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 043

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 061

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 096

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 101

2014-05-12 Weidenau JFW_Feuerlöscherübung 109

(Fotos+ Text: J.Büdenbender)

18. Mai 2014 | Publiziert in: Jugendfeuerwehr | Kommentarbereich geschlossen

Kommentarbereich geschlossen.